Loading...

Innovatives Denken wird groß geschrieben Juliane Roth (BackOffice Professional)

Vor knapp einem Jahr bin ich bei PLU als BackOffice Professional eingestiegen. Bereits an meinem ersten Tag war ich als PMO und Controller bei einem Projekt in der Luftfahrtbranche eingesetzt.

Die Verantwortung, die ich auf einmal übernehmen durfte, war von Anfang an begleitet von einem großartigen Teamspirit und gegenseitigem Vertrauen. Der Sprung als Quereinsteiger fiel daher – auch dank der internen Trainings und der sehr guten Betreuung durch das Senior Management und dem PLU Mentoren-Programm – leichter aus als erwartet.

Neben dem Projekt habe ich mittlerweile auch interne Aufgaben übernommen, die es mir ermöglichen, meine bisherigen Kenntnisse einzubringen und weiter zu entwickeln. Was mir besonders gut gefällt: Bei PLU wird innovatives Denken groß geschrieben. Jeder kann sich und sein Talent einbringen. Diese Schnittmenge aus den einzelnen Fähigkeiten meiner PLU Kollegen und dem unternehmerischen Denken macht die PLU Group aus meiner Sicht zu einem spannenden und vielfältigen Arbeitgeber, bei dem man sich sehr viel fachliches Wissen und professionelle Umgangsformen (zum Beispiel auf Top-Management Ebene) aneignen kann – das Fundament für einen Karrierestart im High-Level-Business.

Bisher bin ich bei meinem Standort auf Projekteinsatz, aber natürlich zählt die Reisebereitschaft für mich zum Jobverständnis. Genauso finde ich es gut, wenn ich dabei flexibel sein kann: Neue Aufgaben und Techniken bringen mich weiter. Bei PLU zählt wie auch für mich Servicebewusstsein: Stets ein Top-Ergebnis bei den Kunden abzuliefern und als verlässlicher, kompetenter (Ansprech-) Partner wahrgenommen zu werden bedeuten für mich das I-Tüpfelchen eines Projekteinsatzes. Das größte Kompliment ist dann eine Weiterempfehlung. Zusätzliches Plus: Wieder was dazu gelernt!  ;-)